Anfrage für Einweg Behelfs- Mund- und Nasenmasken

Mank GmbH Converting Service​

Ringstrasse 60
D-56307 Dernbach

Telefon +49 (0)2689 – 92578 – 0
Telefax +49 (0)2689 – 92578 – 140

Mank GmbH Designed Paper Products

Industriepark Urbacher Wald
Ringstraße 36
D-56307 Dernbach

Telefon +49 (0)2689 – 9415 – 0
Telefax +49 (0)2689 – 9415 – 5 55

FFP2 Maske Pink vom deutschen Hersteller

Aktuelle Lage mit Bezug auf SARS CoV-2

Tagtäglich werden wir daran erinnert, dass sich die Lage bezüglich Corona vorerst nicht entspannen wird. Nach etwa zwei Jahren Pandemie machen es uns Virusmutationen wie Delta und die neue Omikronvariante schwer, das Virus endgültig in den Griff zu bekommen. Gerade mit dem Aufkommen besagter Omikronvariante hat das Infektionsgeschehen eine noch nie dagewesene Dynamik erreicht, denn die Verdopplungsrate der Infizierten beträgt nach Daten der Weltgesundheitsorganisation gerade einmal 1,5 bis 3 Tage. Zum Vergleich: Die Alpha- und Deltavariante des SARS CoV-2 Virus sorgten für eine Infektionsverdopplung alle ein bis zwei Wochen. Aufgrund der sich geradezu explosiv verbreitenden Omikronmutation müssen nun wieder allerlei Register zur Eindämmung gezogen werden, um einen Zusammenbruch des Gesundheitswesens und sonstiger kritischer Infrastruktur zu verhindern. Besonders betroffen sind ebenfalls Unternehmen, welche viele Mitarbeiter im Außendienst oder dem verarbeitenden Betrieb beschäftigen, da diese aufgrund ihrer Tätigkeit fast nie das Home Office in Anspruch nehmen können. Eines der effektivsten Mittel zur Eindämmung von Infektionen ist das Tragen von qualitativ hochwertigen FFP2 Masken. 

Die FFP2 Maske in pink

Mank ist ein deutscher Hersteller von FFP2 Masken. Deutsche Hersteller bieten besonders hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards, da Schutzausrüstungen grundsätzlich strengen Prüfrichtlinien unterliegen. Unsere pinken FFP2 Masken werden im Prüfvorgang diversen Testaerosolen ausgesetzt, welche sie erfolgreich filtern können müssen. Sind die entsprechenden Tests erfolgreich absolviert, so erhält die Maske eine CE-Kennzeichnung auf der Oberfläche. Die FFP2 Masken von Mank sind zertifiziert und ein zuverlässiges Qualitätsprodukt. Die ansprechende pinke Maske bietet dem Träger idealen Schutz vor Tröpfchen, Partikeln und Aerosolen, trägt sich jedoch aufgrund der weichen Materialien ausgesprochen angenehm. Die Gummibänder, welche an den Ohren anliegen, sorgen zusammen mit dem formbaren Nasenbügel für einen idealen Halt an jeder Kopfform.  

Gerade für viele Frauen – ob privat oder im Unternehmensalltag – ist die pinke Farbe eine willkommene Abwechslung im sonst eintönigen Masken-Alltag und bietet wenigstens eine kleine Möglichkeit zum Stil- und Fashionstatement. 

Schauen Sie sich die aktuellen Angebote in unserem Online-Shop an.

Wie effektiv sind FFP2 Masken?

Kurz nach Beginn der Pandemie hat sich vielerorts das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zu einer Pflicht entwickelt. Wo anfänglich nur OP- oder Stoffmasken ausreichten, wurde die Tragepflicht auf Masken der Schutzklasse FFP2 verschärft, da diese einen deutlich höheren Schutzfaktor als Stoffmasken, OP-Masken oder Gesichtsvisiere bieten. Die Abkürzung FFP steht für „filtering face piece“ und bezieht sich auf filtrierende Halbmasken, welche ursprünglich für Handwerker hergestellt wurden. Diese Masken können effektiv das Verbreiten von viruslastigen Tröpfchen oder viruslastiger Atemluft verhindern, jedoch bieten sie auch dem Träger selber einen ausgezeichneten Schutz. Die Klasse FFP2 filtert rund 94 % der eingeatmeten Luft von Partikeln und Aerosolen, was die Aufnahme von potenziell virushaltigen Stoffen minimiert bis vollständig verhindert. Besonders Aerosole haben sich in der Vergangenheit als Hauptinfektionsquelle erwiesen. Aerosole sind extrem kleine in der Luft schwebende Partikel, Flüssigkeiten oder sonstige Teilchen. Das bekannteste Aerosol ist Nebel. Treffen virushaltige Partikel auf die Schleimhäute eines Menschen, so kann sich diese Person innerhalb kürzester Zeit mit Corona infizieren. 

Ein Beispiel zur Schutzwirkung der FFP2 Maske

Szenario 1: Zwei Personen ohne Maske, eine Person positiv auf Corona 

Tragen beide Personen im Raum keine Maske, so kann der Wirt die andere Person nach nur 15 Minuten mit dem Coronavirus infizieren. Die ungefilterte Atemluft enthält genügend Virusmaterial, um eine Infektion nahezu zu garantieren. 

Szenario 2: Zwei Personen mit OP-Maske, eine Person positiv auf Corona 

Werden von beiden Personen reguläre OP-Masken getragen, so erhöht sich die Dauer einer möglichen Infektion auf rund 40 Minuten. Dieser verhältnismäßig geringe Schutz ergibt sich daraus, dass OP-Masken zwar die ausgestoßene Viruslast etwas mildern, der Empfänger mit einer OP-Maske jedoch kaum filtrierende Wirkung der Atemluft hat. OP-Masken schützen somit kaum vor einer Infektion. 

Szenario 3: Zwei Personen mit FFP2 Maske, eine Person positiv auf Corona 

Tragen beide Personen eine FFP2 Maske, so mindert das die Chance einer Infektion deutlich. Aufgrund der filtrierenden Wirkung von ca. 94 % kann eine Infektion im Schnitt erst nach rund 6 Stunden und 15 Minuten erfolgreich stattfinden, bei straff getragenen Masken mit festen Gummibändern verringert sich die Infektionszeit nochmals drastisch. Hierbei müssten beide Personen etwa 25 Stunden im gleichen Raum verbringen, damit eine Infektion stattfinden kann. 

Breites Angebot bezüglich Bestellmenge

Grundsätzlich können Sie größere Bestellmengen unserer pinken Masken direkt bei uns ordern. Dies bietet sich insbesondere für Großaufträge an. Sollten Sie handelsübliche Mengen benötigen, so können Sie auch in unserem Onlineshop sovieshop.de nach unseren Produkten suchen. Unsere Bestellpalette an FFP2 Masken in pink ist groß und wird Sie mit Sicherheit überzeugen. 

Wer ein noch größeres Kontingent benötigt, kann uns gerne ansprechen.
Wir finden ganz sicher eine Lösung.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

FFP2 Eilanfragen für Apotheken und Einkaufsgenossenschaften aus dem Gesundheitswesen:

Mank GmbH Converting Service​

Ringstrasse 60
D-56307 Dernbach

Telefon +49 (0)2689 – 92578 – 0
Telefax +49 (0)2689 – 92578 – 140

Mank GmbH Designed Paper Products

Industriepark Urbacher Wald
Ringstraße 36
D-56307 Dernbach

Telefon +49 (0)2689 – 9415 – 0
Telefax +49 (0)2689 – 9415 – 5 55

logo

Mank GmbH
Ringstrasse 36
D – 56307 Dernbach
Telefon: +49(0)2689 9415-0
E-Mail: info@mank.de

Gerne für Sie da:

Nach oben